Beratung ⋅ Diagnose ⋅ Therapie ⋅ Supervision



Informationen zum Corona-Virus


Liebe Patienten und Familien,

wegen der aktuellen Corona-Epidemie bekommen wir viele Anrufe, häufig mit denselben Fragen. Wir haben Verständnis für Ihre Sorgen. Damit wir telefonisch wieder besser erreichbar sind, lesen Sie Antworten auf die häufigsten Fragen hier:

Die Praxis ist geöffnet. Wir versorgen wie gewohnt und freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

Angesichts des aktuellen Infektionsgeschehens, wenn möglich, bitte nur 1 Begleitperson pro Kind.

Bei auftretenden Erkältungssymptomen bitte immer eine Maske tragen (auch bei unter 6-Jährigen). Bei Bedarf können Masken bei uns erworben werden.

Beachten Sie zu unserer aller Sicherheit bitte auch weiterhin folgende Regeln !

Wir bieten derzeit auch eine Videosprechstunde an. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter Kontakt

Die Schließung der Schulen ist keine Quarantäne, sondern eine Vorsorgemaßnahme. Sie können weiterhin zu uns kommen.

Wenn Sie oder Ihr Kind sich in Quarantäne befinden, dürfen Sie unter keinen Umständen zu uns kommen. Über die Aufhebung der Qurantäne entscheidet nur das Gesundheitsamt.

Über Online Frankierung können Sie Rezepte postalisch bekommen. Wir erklären Ihnen hier, wie das geht.

Sicherheitshalber fragen Sie bei Ihrem Kinder- oder Hausarzt, ob ein Brief mit der aktuellen Dosierung vorliegt.

Sollte tatsächlich eine Schließung unserer Praxis durch das Gesundheitsamt angeordnet werden, werden wir Sie auf der Homepage informieren.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir uns am Telefon kurz fassen, damit möglichst viele Anrufer Ihr Anliegen klären können.

Hilfreiche Tipps zum Thema Büro Zuhause , Kinder&Corona , Psychische Folgen sowie Umgang mit Masken erhalten Sie unter dem jeweiligen Link.

Mit Gemeinsinn, Verantwortungsgefühl und gegenseitiger Rücksichtnahme werden wir diese Krise bestmöglich überwinden. Gemeinsam schaffen wir das!
Vielen Dank für Ihr Verständnis!